Konvertieren Sie die Dezimalzahl 0,8888889. Verwandeln Sie sich in einen kurzen echter Bruch und schreiben Sie als Prozentsatz. Berechnen Sie andere äquivalente Brüche durch Erweitern

Konvertiere 0,8888889

1. Schreiben Sie die Zahl als Prozentsatz.

Hinweis: 100/100 = 1

0,8888889 =


0,8888889 × 100/100 =


(0,8888889 × 100)/100 =


88,88889/100 =


88,88889% ≈


88,89%


(auf maximal 2 Dezimalstellen gerundet)


Mit anderen Worten:


Multiplizieren Sie die Zahl mit 100...


... Und fügen Sie dann das % Zeichen hinzu


0,8888889 ≈ 88,89%


Brüche in Prozent umwandeln, Online-Rechner


2. Schreiben Sie die Zahl als echter Bruch.

0,8888889 kann als echter Bruch geschrieben werden.

(Der Zähler ist kleiner als der Nenner).

Notieren Sie die Zahl geteilt durch 1, als Bruch:

0,8888889 = 0,8888889/1

Verwandeln Sie die oberste Zahl in eine ganze Zahl.

Multiplizieren Sie oben und unten mit derselben Zahl.


Diese Zahl ist: 10.000.000.


(1, gefolgt von so vielen 0s als die Anzahl der Stellen nach dem Dezimaltrennzeichen)


0,8888889/1 =


(0,8888889 × 10.000.000)/(1 × 10.000.000) =


8.888.889/10.000.000


3. Kürzen Sie den obigen Bruch: 8.888.889/10.000.000
(auf seine einfachste äquivalente Form).

Um einen Bruch zu verkürzen, teilen Sie den Zähler und den Nenner durch ihren größten gemeinsamen Teiler, ggT.


Zerlegen Sie den Zähler und den Nenner in Primzahlen.

Zahlen als Potenzen schreiben (an):


8.888.889 = 3 × 2.962.963


10.000.000 = 27 × 57

Zahlen in Primzahlen zerlegen, Online-Rechner


Berechnen Sie den größten gemeinsamen Teiler, ggT.

Multiplizieren Sie alle gängigen Primzahlen mit den niedrigsten Exponenten.


Der Zähler und der Nenner haben jedoch keine gemeinsamen Teiler.


ggT (3 × 2.962.963; 27 × 57) = 1

Berechnen Sie den größten gemeinsamen Teiler, ggT, Online-Rechner



Der Zähler und der Nenner haben keine gemeinsamen Primzahlen (ggT = 1).
Der Bruch kann also nicht kurz sein.

8.888.889/10.000.000: Äquivalente Brüche.

Der obige Bruchteil kann nicht gekürzt werden.


Das heißt, es hat den kleinstmöglichen Zähler und Nenner.


Durch die Erweiterung können wir äquivalente Brüche aufbauen.


(Multiplizieren Sie den Zähler und den Nenner mit derselben Zahl).


Beispiel 1. Durch Erweitern des Bruches um 5:

8.888.889/10.000.000 = (8.888.889 × 5)/(10.000.000 × 5) = 44.444.445/50.000.000

Beispiel 2. Durch Erweitern des Bruches um 8:

8.888.889/10.000.000 = (8.888.889 × 8)/(10.000.000 × 8) = 71.111.112/80.000.000

Natürlich verkürzen sich alle oben genannten Brüche...


... auf den Anfangsbruch: 8.888.889/10.000.000


Kürzen Sie Brüche und schreiben Sie sie als Dezimalzahlen und Prozentsätze


:: Endgültige Antwort ::
Auf 3 verschiedene Arten geschrieben

Als kurze positiver echter Bruch:
0,8888889 = 8.888.889/10.000.000

Als Prozentsatz:
0,8888889 ≈ 88,89%

Als äquivalente Brüche:
0,8888889 = 8.888.889/10.000.000 = 44.444.445/50.000.000 = 71.111.112/80.000.000

Weitere Operationen dieser Art:

0,888889 = ?

Dezimalzahlen in Brüche und Prozentsätze, Online-Rechner

Die neuesten Ganzzahlen, Dezimalzahlen und periodischen Dezimalzahlen, die in Brüche und Prozentsätze umgewandelt wurden

0,8888889 = ? 01 Dec, 06:37 UTC (GMT)
0,572 = ? 01 Dec, 06:37 UTC (GMT)
57,9 = ? 01 Dec, 06:36 UTC (GMT)
17,834 = ? 01 Dec, 06:36 UTC (GMT)
0,666666668 = ? 01 Dec, 06:35 UTC (GMT)
1,525 = ? 01 Dec, 06:35 UTC (GMT)
36.111.111.111.114 = ? 01 Dec, 06:34 UTC (GMT)
0,25 = ? 01 Dec, 06:34 UTC (GMT)
0,2 = ? 01 Dec, 06:33 UTC (GMT)
0,011118 = ? 01 Dec, 06:33 UTC (GMT)
9,23 = ? 01 Dec, 06:33 UTC (GMT)
38,389 = ? 01 Dec, 06:32 UTC (GMT)
0,999999999999 = ? 01 Dec, 06:32 UTC (GMT)
Alle Ganzzahlen, Dezimalstellen und periodischen Dezimalzahlen, die in Brüche, gemischte Zahlen und Prozentsätze umgewandelt wurden

Erfahren Sie, wie Sie eine Dezimalzahl in Bruch und Prozentsatz umwandeln. Schritte.

1. So schreiben Sie die Zahl in Prozent:

2. So schreiben Sie die Zahl als Bruch:

Mehr zur Theorie der gemeinsamen Brüche:

(1) Was ist ein Bruchteil? Arten von Brüchen. Wie vergleichen sie?


(2) Brüche ändern ihre Form, erweitern und verkürzen Brüche


(3) Brüche kürzen. Der größte gemeinsame Teiler, ggT


(4) Gewusst wie: Vergleichen von zwei Brüchen mit unterschiedlichen Zählern und Nennern


(5) Brüche aufsteigend sortieren / ordnen


(6) Brüche addieren


(7) Brüche subtrahieren


(8) Brüche multiplizieren


(9) Brüche, Theorie: rationale Zahlen